image-8940833-huu_plakat.jpg



Die aktuelle Produktion mit Aron Lötscher, Charlotte Waltert und Alvaro Schoeck "Der grosse Huu: Unglück und Verbrechen im Muotatal" hatte erfolgreich Premiere am Schwyzer Kulturwochende.

Im Muotatal ist er bekannt, der grosse Huu. Seine fürchterlich grobe Stimme haben schon einige gehört, aber gesehen hat ihn noch niemand.
Annemarie Regez hat ein Hörspiel geschrieben, in dem der grosse Huu eine Hauptrolle spielt. Für das Schwyzer Kulturwochenende hat sie daraus zusammen mit Aron Lötscher am Schwyzerörgeli und Charlotte Waltert am Zeichenstift eine Multimedia-Lesung entwickelt.
Unter der Leitung von Alvaro Schoeck ist eine schräge, lustige aber auch berührende Performance entstanden, in der nicht nur Musik, Text und Illustrationen bunt gemischt erscheinen, sondern auch das Weltgeschehen auf den Kopf gestellt und ins Muotatal geholt wird.

Mehr Informationen und weitere Aufführungstermine:


image-8923484-aa4478ed-3833-45fe-b4a8-7ac5b88e4e7c.jpg
"Wild auf den Westen" ist vergriffen, aber noch bei der Autorin und in den Buchhandlungen in Schwyz, Ibach und Goldau erhältlich.

In diesem Buch wird die Geschichte von drei Schwyzern erzählt, die in den fünfziger Jahren nach Kalifornien ausgewandert sind und es dort mit Glück und Fleiss zu Wohlstand gebracht haben.
Es ist die Geschichte von drei jungen Leuten aus bescheidenen Verhältnissen, die sich auf die Reise nach Nordamerika machen, ohne ein Wort Englisch zu können, aber voller Abenteuerlust, die durch die Lektüre von Karl May und Jack London entfacht worden war.
Es ist die Geschichte von drei Schweizern, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ihre Chance gepackt und ausgerechnet mit dem Schweizer Zungenbrecher par excellence, dem „Chuchichäschtli“ – auf gut Deutsch mit einer Küchenschrankfabrik – ihr Geld verdient haben.
Es ist natürlich auch die Geschichte von Schicksalsschlägen und Misserfolgen und nicht zuletzt ist es auch die Geschichte einer aussergewöhnlichen, lebenslangen Freundschaft zwischen drei Männern.

"Hinter grossen Gefühlen lauert Unsicherheit"




Im Buchhandel erhältlich:

Annemarie Regez: Venedig im Dezember. Pro Libro.